Ausbildungsberufe in der Privatbrauerei Wittingen

Industriekaufmann/-frau

In Produktionsbetrieben aller Branchen sind Industriekaufleute verantwortlich für die Kalkulation und Ausarbeitung von Angeboten und die Materialbeschaffung bis hin zum Verkauf der betrieblichen Produkte. Ihre Geschäftsbeziehungen zu Kunden und Lieferanten je nach Struktur des Unternehmens national oder international.

Sie planen Arbeitsabläufe und den Personaleinsatz, sie erstellen und prüfen Lieferscheine und Rechnungen, fertigen Frachtpapiere aus und stellen die Unterlagen für die Zollabfertigung zusammen. Werbung und Marketing gehören ebenso zu ihren Aufgaben wie das betriebliche Rechnungs- und Personalwesen.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Fähigkeiten: Ausdrucksfähigkeit, rechnerische Begabung, Fremdsprachenkenntnisse
Ausbildungsvergütung: Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach den in den jeweiligen Bundesländern gültigen Tarifverträgen

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
Privatbrauerei Wittingen GmbH
Personalmanagement
Herrn Hans-Jürgen Schmidt
Postfach 1150
29377 Wittingen

Berufsinformation Brauer und Mälzer

Tätigkeiten:

  • Braugetreide annehmen (u.a. Beurteilen, Verwiegen, Steuern und Überwachen der maschinellen Reinigung)
  • Grünmalz und Darrmalz herstellen
  • Malz schroten
  • Im Sudhaus: Würze gewinnen, kühlen, klären (Maischvorgang kontrollieren, abmaischen, Hopfen zugeben, aromatisierte Würze kochen)
  • Würze vergären (Hauptgärung einleiten, steuern und überwachen, das Jungbier in Lagertanks umpumpen)
  • Den Reifestand des Bieres lagern und kontrollieren
  • Das Bier filtrieren
  • Die Abfüllanlagen bedienen
  • Die Maschinen und Anlagen überwachen, kontrollieren, steuern und regeln
  • Maschinen, Anlagen, Rohrleitungssysteme, Räume reinigen und desinfizieren

Kenntnisse in folgenden Bereichen:

  • Mikrobiologie, Botanik, Biochemie, Analytik
  • Energieversorgung
  • Umweltschutz, Hygiene
  • Technik
  • Betriebswirtschaftslehre

Ausbildungsvergütung: Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach den in den jeweiligen Bundesländern gültigen Tarifverträgen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
Privatbrauerei Wittingen GmbH
Personalmanagement
Herrn Hans-Jürgen Schmidt
Postfach 1150
29377 Wittingen

Weiterbildung:

Nach mehreren Jahren Berufserfahrung können sich die Gesellen zum Braumeister beziehungsweise Brautechniker weiterbilden. Sie müssen dazu eine Meisterschule mit entsprechendem Abschluss absolvieren.

Wer den entsprechenden Schulabschluss hat, kann sich in einem viersemestrigen Studium qualifizieren zum:

  • Diplom-Braumeister/in
  • Produktionsleiter/in für Brauwesen und
  • Getränketechnik Dipl.-Ing. (FH) Lebensmitteltechnologie/Brauwesen

Abiturenten können nach einem sechsmonatigen Praktikum - oder nach ihrer Lehre - ein Hochschulstudium mit dem Abschluss zum Dipl.-Ing für das Brauwesen absolvieren.

Universitäten:

  • TU München/Weihenstephan
  • TU Berlin
  • Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin

 

Privatbrauerei Wittingen GmbH - Ernst-Stackmann-Str. 7 - 29378 Wittingen     Facebook    RSS Feed

xxxcomics.org
1siterip.com
pornrip.cc